Vor einer Weile hatte ich an einem Gewinnspiel über Instagram bei Lecker teilgenommen & hatte das Glück als einer von 6 Gewinnern aus einem großen Teilnehmer-Pool gezogen worden zu sein. 🙂 Man hatte die Wahl zwischen verschiedenen Paketen und ich entschied mich für das Backpaket. Backen = Liebe. ♥ Leider fehlt mir hierzu aber einfach viel zu oft die Zeit….. 🙁

Lange Rede, kurzer Sinn.. Ich zeige euch einfach mal, was sich in der tollen Überraschungsbox versteckt hatte! 😀


Was war in der Box?

Als ich  das Paket öffnete, sah man erstmal nicht viel .. außer einer großen Lecker-Tasche. Allein schon die Tasche finde ich großartig, Taschen kann Frau einfach niemals genug haben .. ich zumindest nicht. 😀 Es passt dort wirklich eine Menge rein, sie hat einen festen Einsatz am Boden, sodass der Inhalt auch gerne mal ein bisschen schwerer werden dürfte und schick finde ich sie auch. Schlicht, aber schick! Was meint ihr? 😉

 


Der Inhalt der Tasche:

Als erstes fielen mir die beiden Backbücher ins Auge. Backbücher .. YAY! Bücher finde ich super! Klar schaut man auch mal online nach Rezepten, aber Bücher sind doch einfach schöner, oder? 🙂 In beiden Exemplaren sind wirklich super geniale Rezepte enthalten. In „Bake & the City“ wird es international, bei „Back mich! – Die Lecker-Backschule“  ist auch viel nationales enthalten. Vor allem die Backschule hat es mir echt angetan, da muss ich wirklich ALLES mal ausprobieren, glaube ich. 😀 Gerne möchte ich auch die anderen Bücher von Lecker noch haben und werde sie mir wohl definitiv noch zulegen. Große klasse, gefällt mir sehr! 🙂

Als nächstes haben wir 3 Produkte von Dr. Oetker. Die Marke kennt jeder und sicher hat auch jeder etwas von ihr zu Hause, oder? 😉 Ich mag (vor allem die Backzutaten) von Dr. Oetker sehr und habe mich auch hierüber wirklich gefreut. Die Zuckerschrift war mir bereits bekannt und ich nutze sie gerne. Die Fruchtfüllung und das Dekor-Marzipan sind für mich jedoch neu. Wann ich die Fruchtfüllung teste, weiß ich noch nicht, aber das Dekor-Marzipan wird aufgrund seiner Farbe – grün – bestimmt Ostern zum Einsatz kommen. Auf die beiden Sachen bin ich wirklich gespannt! 🙂

Wer greift nicht gerne auch mal auf eine Backmischung zurück, wenn es mal schnell gehen muss? Ich gestehe, ich tu’s! 😀 Von daher ist das nächste Produkt auch total nach meinem Geschmack – eine Backmischung für Chocolate Muffins. Schoki ist immer gut und Kuchen sowieso! 😉 Den Hersteller kenne ich bisher auch noch nicht, von daher freue ich mich, noch mehr neues kennenlernen zu dürfen! 😀

Zutaten und eine Backmischung hatten wir schon. Jetzt kommen wir zu Backzubehör. 😉 Zum einen befand sich die „Yule Log Mould“ in dem Täschchen. Hier musste ich tatsächlich erstmal schauen, was das überhaupt ist. Sowas hätte ich mir vermutlich selbst nie gekauft (das andere – ehrlich gesagt – auch nicht). Es ist einfach eine Form, in der man Pasteten, Eis oder Biskuit-Rollen z. B. herstellen kann. Das Plastikteil vorne ist nochmal ein extra Einsatz, um den „Kern“ separat herstellen zu können. Eigentlich ganz cool, oder? Aber wann das mal zum Einsatz kommt? Hmm.. Lassen wir uns überraschen! 😛
Und das andere „Ding“.. Tja.. Ehrlich gesagt, ich kenne die Teile nur von solch „Süßigkeiten-Selbstbedien-Theken“ und weiß noch nicht so recht, wofür ich das gebrauchen könnte. 😉 Falls mir jemand sagen kann, wie das „Ding“ heißt, dann lasst es mich wissen und Tipps zur Verwendung nehme ich auch sehr gerne entgegen! 😀

Zu guter letzt: nützliche Deko! Und zwar Servietten. Nicht einfach schlichte, sondern mit einem witzigen Spruch – mega! Finde ich super und erinnert mich an Star Wars – hier im Nerd- und Geek-Home total passend! Woher wusstet ihr das, liebes Lecker-Team? 😀

« Möge der Schneebesen auch mit euch sein! »
😀


Hier seht ihr noch einmal das komplette Paket:


Kundenanliegen und Support?!

Meinem Freund fiel dann noch auf, dass das MHD der Muffin-Backmischung bereits überschritten war. Auf sowas hätte ich vermutlich gar nicht geachtet oder gar nicht drüber nachgedacht. Empfand ich auch nicht als schlimm, aber dennoch hatten wir nachgefragt, ob es unbedenklich ist, es noch zu verwenden. Einfach interessenhalber mal auf Nummer sicher gehen. 😀
Wie gesagt, wir wollten nur nachfragen und ein paar Tage später durfte ich erneut ein Päckchen von der Post abholen….. Was war in dem Päckchen? Zwei kleine Aufmerksamkeiten – ein Schablonenset für Gebäck und eine Packung Kurkuma-Tee – als Entschädigung von Lecker.

Das fand ich so lieb, aber erwartet hatte ich das definitiv nicht. Nicht bei einem Gewinn. Umso mehr hat es mich natürlich gefreut, auch wenn es wirklich nicht nötig gewesen wäre! 🙂 Zusätzlich gab es dazu auch noch eine Entschuldigungs-Mail. Liebes Lecker-Team, euer Support – großartig! ♥ Finde ich schön, wenn man sich für „Kunden“anliegen wirklich Zeit und diese auch ernst nimmt. Viel zu oft habe ich echt anderes erlebt .. wirklich toll! 🙂

Vielen lieben Dank auch noch einmal für diese wirklich gelungenen Überraschungspakete! ♥

 


Besucht Lecker online:

Facebook:
https://www.facebook.com/lecker/

Instagram:
https://www.instagram.com/lecker_magazin/

Website:
http://www.lecker.de/

 


♥ ♥ ♥
Wie gefällt euch das Überraschungspaket? Habt ihr die Produkte selbst schon einmal genutzt?
Lasst es mich wissen und hinterlasst mir gerne einen Kommentar! 🙂
♥ ♥ ♥

Bilder & Bildbearbeitung: ©Teddy-testet.de