Gestern Abend habe ich für euch die Degustabox März 2018 aus der Packstation für euch befreit und packe diese nun wieder für euch aus. 🙂
Diesmal steht die Box unter dem Motto „OSTER-BRUNCH“.

 

Was ist die Degustabox?

Die Degustabox ist eine monatliche Überraschungsbox mit vielen tollen Artikeln aus dem Bereich „Lebensmittel“. Es ist oftmals einiges enthalten, was man sich sonst wohl nie kaufen würde. Zumindest geht es mir so. Von daher lasse ich mich immer wieder gerne überraschen und überzeugen. Hab schon vieles neues kennen- und lieben gelernt! 🙂
Die Degustabox kostet im Monats-Abo 14,99€ und hat immer einen Inhalt im Wert von mindestens 20€. Ihr könnt sie auch im 6-Monats-Abo bestellen, müsst dann aber (glaube ich zumindest) den Komplettbetrag von knapp 85€ sofort bezahlen, hier würde die monatliche Box dann auch nur 13,99€ kosten.

Solltet ihr noch skeptisch sein und das ganze erstmal austesten wollen, könnt ihr gerne den unten genannten Link anklicken und eure erste Box bestellen und testen, die Box ist nämlich jederzeit wieder kündbar. Wenn ich mich nicht täusche, bezahlt ihr für eure erste Box auch nur 7,99€. Ich finde, es lohnt sich, es mal zu riskieren und auszuprobieren! 😉

 

Kommen wir also wieder zum wichtigsten Teil der Box…


Der Inhalt der Degustabox März?



Drei Spatzen

Natives Olivenöl und fruchtige Tomaten geben diesem Dressing den besagten ‚Pfiff‘ – welchem selbst die Spatzen nicht widerstehen können. Ob zur Rohkost oder Blattsalat – es geht nicht mehr ohne! Ohne Farbstoffe, ohne Zusatz von Aromastoffen. Großes Drei-Spatzen-Ehrenwort!
UVP 0,79€

Mein Fazit:
Ich kenne die Firma „Drei Spatzen“ noch nicht und bin daher sehr gespannt. French Dressing geht bei mir immer, super! 🙂

 

Alnatura
Gartengemüse Tomate-Kräuter: Ein veganer Bio-Aufstrich mit 59% Gemüse. Tomaten sind die fruchtig-aromatische Basis, Basilikum und Oregano geben eine mediterrane Note.
Gartengemüse Karotte-Zucchini: Ein veganer Bio-Aufstrich, dessen frisch-pikanter Geschmack durch Karotten, Zucchini und Schnittlauch bestimmt wird.
UVP 1,99€

Mein Fazit:
Wie ihr seht, gab es hier zwei Sorten, die in der Box hätten sein können. Ich hab die Variante „Tomate-Kräuter“ bekommen, wäre aber – glaube ich – mit der anderen Variante glücklicher gewesen. Vegane/vegetarische Brotaufstriche waren schon mehrmals in der Box, aber ich war bisher nicht mutig genug, sie zu probieren, muss ich gestehen. Vielleicht überdenke ich dies nochmal, denn das klingt schon lecker, oder? 😀

 

Veganz
Sandwichcreme

Diese vegane Sandwichcreme (nach Art einer Mayonnaise) ist das Genusshäubchen auf deinem Sandwich, das i-Tüpfelchen auf deinen Wraps, die Krönung deiner Salate… Ach, einfach das Nonplusultra zum Verfeinern und Genießen. Einfach MyOhlicious!
UVP 1,99€

Mein Fazit:
Ich liebe Wraps, ich liebe Sandwiches und ich liebe Mayonnaise. Vielleicht könnte das ein perfekter Ersatz werden? Kenne schon ein paar Produkte von veganz und bin sehr gespannt, ob mich endlich mal eins überzeugen kann. 😉

 

Mutti
Tomatenmark ist in jeder Form ideal, um Ihren kulinarischen Zubereitungen mehr Geschmack, Sämigkeit und Farbe zu verleihen. Es eignet sich besonders gut für Rezepte mit langer Kochzeit wie Bolognese-Sauce, Ragouts oder Schmorgerichte. Aber auch bei kurzen Garzeiten lässt sich Tomatenmark als raffinierter Geschmacksgeber für Nudel- und Fleischsaucen einsetzen.
UVP 1,49€

Mein Fazit:
Tomatenmark habe ich immer im Haus, von daher finde ich das Produkt super. Das Tomatenmark von Mutti kenne ich allerdings noch nicht. Eine liebe Freundin gab mir mal einen Tipp: Dunkles Brot, Tomatenmark und eine Scheibe Käse – probiert es mal aus! 😉 *nomnom*

 

Malbuner
Das Malbuner Pocket Sandwich ist eine pikant gewürzte Salami, nach Familienrezept aus bestem Schweizer Fleisch hergestellt, zwischen zwei angerösteten Brotscheiben und bietet ausreichend Energie und tollen Geschmack. Die perfekte Alternative zu süßen Snacks: Wenn der kleine Hunger kommt – Malbuner Pocket Sandwich!
UVP 1,79€

Mein Fazit:
Snacken tu ich wirklich gerne zwischendurch mal, aber leider so ziemlich immer süß. 😀 Solch eine herzhafte Variante finde ich super, das Pocket Sandwich ist sofort in meiner Arbeitstasche verschwunden – für den kleinen Hunger zwischendurch im Büro. 😉

 

Riso Gallo
Riso Gallo bietet in nur 12 Minuten ein Risotto nach echt italienischer Art in mehreren feinen Geschmacksvarianten. Risotto Pronto von Riso Gallo ist die Antwort auf die Bedürfnisse der modernen Küche: einzigartiger Geschmack und einfache Zubereitung.
UVP 1,99€

Mein Fazit:
Dieses Risotto war nun schon 3x in meiner Degustabox vertreten und ich muss sagen – easy zubereitet und wirklich lecker! Leider habe ich zum dritten Mal nun die Sorte mit Käse erwischt, hätte aber gerne mal eine andere getestet. :/ Wenn ich mich nicht verguckt habe, gäbe es noch Sorten mit Trüffel, Pilzen oder Spargel.

 

Libby’s
Libby’s Aprikosen natursüß, das sind sonnengereifte Aprikosen in Fruchtsaft – ohne Zusatz von Kristallzucker oder Süßstoff. Dadurch enthalten sie 50% weniger Zucker und 40% weniger Kalorien als herkömmlich gezuckerte Aprikosen in Konserven. Genießen Sie authentischen Fruchtgeschmack und gönnen Sie sich eine Extraportion Frucht, egal ob im Kuchen, Dessert, Müsli oder Joghurt.
UVP 1,79€

Mein Fazit:
Finde ich klasse! Ich mag „Aprikosen aus der Dose“, bin mir aber noch nicht sicher, ob sie auf einem Kuchen oder in meinem Quark landen werden. 😀

 

Nestlé
Perfekt für unterwegs: Nestlé CLUSTERS Cerealien-Riegel Knusper Schokolade! Die beliebten CLUSTERS Cerealien jetzt auch in Riegelform. Knusprige Getreideriegel mit 38% Vollkorngetreide, Haferflocken und leckeren Schokostückchen. Und das alles ohne künstliche Aromen oder ohne künstliche Farbstoffe.
UVP 1,99€

Mein Fazit:
Da ich totaler Fan von Müsli-Riegeln bin, finde ich das Produkt natürlich super! Als Snack zwischendurch perfekt und Schoki geht sowieso immer, oder? 🙂

 

Melitta
Kaffee des Jahres 2018
Der Besondere – Mit leicht karamelliger Note! Der neue Kaffee des Jahres liebt die besonderen Augenblicke. Es ist Sonntag und keiner hat’s eilig? Das muss gefeiert werden! Eine 100% Arabica-Auswahl mit Bohnen aus Honduras und die sorgfältig abgestimmte Röstung entfalten ein vollmundig weiches Aroma, mit feinen Karamell-Noten. Perfekt für alle Genießer, die gern Abwechslung suchen.
UVP 1,15€/100g – 5,69€/500g

Mein Fazit:
Kaffee ist bei mir im Haus ein absolutes Muss und inzwischen fast mein Haupt-Nahrungsmittel. 😀 Auch von der Firma Melitta bin ich begeistert. Den Kaffee des Jahres 2018 kenne ich tatsächlich schon und mag ihn. Ich finde allerdings nicht, dass er sonderlich karamellig schmeckt, hm… Aber dennoch – TOP! 🙂

 

Schogetten
Die neue Schogetten-Sorte des Jahres 2018: Joghurt-Heidelbeer-Müsli! Stück für Stück köstliche Schogetten-Schokolade mit intensiver Joghurt-Heidelbeer-Füllung und crunchigen Müsli-Stückchen. Schokolade und „Joghurt-Frucht“ kann jeder! Die Sorte Joghurt-Heidelbeer-Müsli vereint drei Komponenten Joghurt, Frucht und Müsli portioniert in Schogetten-Stückchen. Ab Februar 2018 ist diese köstliche Neuheit im Handel erhältlich.
UVP 0,95€-0,99€

Mein Fazit:
Hier war ich ein wenig überrascht, denn die Schogetten waren ja schon letzten Monat in der Box. Aber da Schogetten lecker sind, beschweren wir uns natürlich nicht! 😉 Zudem wurden sie als GESCHENK mit in die Box gepackt – Dankeschön Degustabox! ♥

 

Cavendish & Harvey
Raspberry & Peach Drops
Entdecken Sie Ihren neuen Lieblings-Mix mit unserer Special Edition aus gefüllten Fruchtbonbons. Köstliche Himbeere und himmlischer Pfirsich ergänzen sich zu einem Cocktail aus purem Genuss. Die kleinen, mit Fruchtsaft hergestellten Meisterwerke sind mit Puderzucker garniert und frische-versiegelt, um den erlesenen Geschmack exquisiter Aromen für besondere Genussmomente zu bewahren.
UVP 2,49€

Mein Fazit:
Cavendish  & Harvey Bonbons kennen bestimmt so einige schon, oder? Ich liebe zum Beispiel die Cola Drops! 😀 Diese Sorte hier mit Himbeere und Pfirsich kenne ich noch nicht, bin aber wahnsinnig gespannt und freue mich über das tolle Produkt! 🙂

 

FÜR
Jede Veränderung fängt klein an. Heute mit FÜR. Gemeinsam setzen wir uns für eine zukunftsfähige Landwirtschaft ein und tragen dazu bei, unsere Natur möglichst vielfältig zu erhalten. Denn in den FÜR Rezepturen unserer Smoothies, Saftmahlzeiten und Erfrischungen stecken nur Bio-Rohwaren, die aus fairen und langfristigen Beziehungen mit Bio-Landwirten stammen. Sei mit uns FÜR eine bessere Zukunft.
UVP 2,49€

Mein Fazit:
Smoothies mag ich. Dieser ist mit Chia, auch das mag ich. Leider hab ich die Sorte Mango erwischt und das mag ich so gar nicht. 🙁 Von daher wird dieser Smoothie innerhalb der Familie weitergereicht. 😉 Die andere Sorte sieht nach was beerigem aus und das wäre wohl schon eher meins gewesen…..

 

BECK’S
BECK’S Blue: BECK’S Blue bringt dir den vollen BECK’S Geschmack mit alkoholfreiem Genuss.
BECK’S Green Lemon Zero: BECK’S Green Lemon Zero ist der spritzige Mix mit erfrischend-fruchtigem Geschmack der Limone – ohne Alkohol.
UVP 0,99€/Flasche

Mein Fazit:
Wie ich auch schon bei der letzten Box sagte, bin ich überhaupt kein Fan vom typischen „Bier-Geschmack“. BECK’S Green Lemon kenne ich und mag ich, allerdings kenne ich es noch nicht alkoholfrei. Ich bin sehr gespannt und freue mich drauf, hab es schon kalt gestellt! 😀 Beim BECK’s Blue – mal gucken, ob ich es selbst probiere oder weiterreiche. 😉

 


Damit waren wir auch schon beim letzten Produkt der Degustabox März. Was ist eure Meinung zum Inhalt? Was war oder wäre euer Highlight? Mögt ihr etwas daraus so gar nicht? Lasst es mich wissen und haut es mir in die Kommentare! 😉

Hier noch einmal die ganze Box zur Erinnerung in der Übersicht:

Diesmal finde ich die Box auch wieder ganz gut, aber nicht so toll wie die letzte. Es sind wieder einige Produkte enthalten, die ich so vermutlich niemals gekauft und probiert hätte. Von daher – Fazit dennoch TOP! 🙂


Wo bekomme ich die Degusta-Box?

Schaut mal hier:
Degustabox bestellen


Bilder & Bildbearbeitung: ©Teddy-testet.de